Sound DAC ICCP Eingang

300,00 €
zzgl. MwSt.

Sound DAC ICCP-Eingang ohne Mikrofon.

Menge
In Stock

 Customer ratings and reviews
Nobody has posted a review yet
in this language

Aurolex DAC-07 24-Bit - Soundkarte mit ICCP Diät (ohne Mikrofon und PC!)

Der DAC-07 von Aurolex ist eine USB-fähige Plug-and-Play-Soundkarte mit zwei ICCP-Eingangskanälen für ein Mikrofon oder einen Beschleunigungssensor und zwei Ausgangskanälen. Der DAC-07 von Aurolex basiert auf 24-Bit-A / D-Wandlern, die 2 Kanäle gleichzeitig mit einer Frequenz von 44,1 kHz abtasten. Es ist das perfekte System für ein eigenes zweikanaliges Schall- und Schwingungsmesssystem. Der Frequenzbereich des DAC-07 reicht von 20 Hz bis 20 kHz mit einer Genauigkeit von 0,25 dB. Aufgrund des Aufbaus der elektronischen Schaltkreise weist das System einen geringen Eigenrauschpegel auf. Die Eingangskanäle können an jeden ICCP-betriebenen Sensor angeschlossen werden.

Auf den Fotos oben ist ein Mikrofon der Klasse 1 von BSWA über einen BNC-Anschluss (MPA201) angeschlossen. Die Soundkarte DAC-07 eignet sich hervorragend zum Messen von akustischen Signalen von 30 dBA bis 118 dBA, ohne dass das Signal verzerrt wird. Der Ausgangskanal kann einem Verstärker ein 1,0 Vrms-Quellensignal zuführen. Der DAC-07 kann mit verschiedenen Arten von Schallanalysesoftware verwendet werden. Entwickelt für die TW-Lab Software für akustische Messungen. Es funktioniert auch mit einer Reihe anderer Softwarepakete wie WinMLS, Dirac, EASERA, Audiotester Listen, ETF, Noise Book Spectral Plus und LabView. Wir verkaufen die BSWA-Software, die mit dieser Soundkarte funktioniert. Abhängig von den gewählten Modellen kann eine beliebige Klanganalyse durchgeführt werden, z. B. Frequenzanalyse (1/1 bis 1/24 Oktave), FFT, IACC-Test,

99132
 Reviews

Be the first to write your review !